Veröffentlicht am: August 30, 2021 Autor: Redaktion Kommentare: 0
Direktwahlbüro Bergisch Gladbach_ Wahlbüroleiter Herr Bodengesser

Bergisch Gladbach – Die Direktwahlbüros öffnen am 30. August 2021 an drei verschiedenen Standorten. Allen Wahlberechtigten wird damit bereits vor dem eigentlichen Wahltag die Möglichkeit gegeben, ihre Stimme abzugeben.

Die Direktwahlbüros sind bei allen Altersgruppen beliebt und werden sehr gut angenommen. Dieses Jahr rechnen wir mit etwa 10.000 Wählerinnen und Wählern, die ihre Stimme in den Direktwahlbüros abgeben möchten“ so der Wahlbüroleiter Frank Bodengesser.

Für vier Wochen stehen die Direktwahlbüros zur Stimmabgabe bereit. Dieses Jahr befinden sich diese an insgesamt drei Standorten: in der Stadtmitte auf dem Parkplatz neben dem Stadthaus (Konrad-Adenauer-Platz 9), in Bensberg vor dem Rathaus (Wilhelm-Wagener-Platz 1) und in Refrath in den Räumen des Bürgerbüros (Dolmanstr. 22). Bei den Direktwahlbüros in Bensberg und der Stadtmitte handelt es sich um Container, welche vor allem in der anhaltenden Corona-Pandemie einen wichtigen Vorteil mit sich bringen: Sie verfügen über einen separaten Ein- und Ausgang, so dass ein geregelter und kontaktloser Ein- und Austritt sichergestellt ist. Auch die Datenverbindung ins Netz der Stadt und zum Rechenzentrum ist auf diese Weise sichergestellt.

Jedes der drei Direktwahlbüros hat montags bis freitags von 9:00 – 18:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben schließen die Direktwahlbüros am Freitag, den 24. September 2021 um 18 Uhr.

Um in einem der Direktwahlbüros wählen zu können, bringen Sie bitte Ihren Personalausweis und nach Möglichkeit die ausgefüllte Wahlbenachrichtigung mit.

Das Wahlbüro hält jedoch auch Anträge vor Ort bereit, falls sich ein Wähler oder eine Wählerin spontan entscheidet beim Marktbesuch oder beim Einkaufen in der Stadt seine oder ihre Stimme abzugeben.

Bitte beachten Sie auch die dort aushängenden Hinweise und leisten den Anweisungen der Wahlvorstände Folge, sodass das Risiko einer gegenseitigen Ansteckung minimiert werden kann.

Weitere Informationen rund um die Bundestagswahl finden Sie hier: https://www.bergischgladbach.de/bundestagswahl.aspx

Kommentar